Schneller zum Einsatz

Die Feuerwehr ist dafür bekannt, dass sie zuverlässig und schnell ist. Ausgebremst wurden sie bisher durch ein Problem, welches sich regelmäßig rund um die Feuerwehrgerätehäuser in der Verbandsgemeinde Adenau ergibt: fehlende freie Parkplätze. Das Thema wurde zuletzt auch auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Adenau angesprochen und Wehrleiter Dieter Merten versprach, sich darum zu kümmern. „Es kann nicht sein, dass wir vor dem Ausrücken erst noch einen Parkplatz suchen müssen!“, so der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Adenau. „Dabei geht wertvolle Zeit verloren!“

Nach einigen Bemühungen konnte eine Regelung gefunden werden, die nun in Kraft tritt. Ab sofort gilt im Umkreis von 50 Metern rund um alle Feuerwehrgerätehäuser ein absolutes Halteverbot! Diese Maßnahme erhöht nicht nur die Einsatzeffizienz, sondern ist gleichzeitig auch eine Wertschätzung gegenüber den ehrenamtlichen Feuerwehrleuten, die sich fortan nicht mehr ärgern müssen, wenn sie hoch motiviert zum Einsatz fahren. 

(Pressemitteilung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Adenau)